Aniada a Noar bei einem Auftritt im Café

Veranstaltungen | Kultur im Café

Diese Veranstaltungsreihe blickt auf eine lange und bewegte Vergangenheit zurück. Die Premiere fand am 13. März 1988 mit Romuald Pekny statt, der die Ballade Enoch Arden von Alfred Tennyson vortrug. Im Laufe der Zeit folgten zahlreiche Veranstaltungen. Die bunte Auswahl aus Lesungen, Konzerten und Kabaretts begeistert unsere Gäste.

Wir veranstalten in unregelmäßigen Abständen kulturelle Besonderheiten. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Vorschau

Sobald die nächste Veranstaltung feststeht, finden Sie diese hier.

Rückblick

Agnes Palmisano Quartett - In mein Heazz
23. Oktober 2022
Agnes Palmisano, die "ungekrönte Königin des Wienerliedes" und Meisterin des Wiener Dudlers, Wiener Koloraturjodler und immaterielles Kulturerbe der UNESCO, erzählte Geschichten aus ihrer Heimatstadt Wien: Vom Wein, von der Liebe und natürlich vom Tod, mit feinem Humor und oftmals einer Prise „typischer Wiener Doppelbödigkeit“.
Begleitet wurde sie dabei virtuos wie dezent von ihren musikalischen Partnern im Wiener Stil:
  • Daniel Fuchsberger: Kontragitarre
  • Andreas Teufel: Schrammelharmonika
  • Aliosha Biz: Violine
Über die Musikerin: agnes-palmisano.at.

Agnes Palmisano Quartett
The Schick Sisters
17. Jänner 2020
Die drei Schwestern Katharina, Christine und Veronika Schicho wurden durch ihre Kabarettband "Dornrosen" bekannt. Als Vorpremiere ihrer neuen Band "The Schick Sisters" traten sie im Café auf. Ein Mix von selbstgeschriebenen Liedern und Coversongs begeisterte die Gäste.
schicksisters.com
The Schick Sisters
Adventsingen
20. Dezember 2019
Traditionell gibt es vor Weihnachten ein Adventsingen im Café. Im ersten Teil wurde gesungen und gespielt. Dazwischen wurden weihnachtliche Texte vorgetragen. Im zweiten Teil durften alle Gäste kräftig mitsingen.
Adventsingen
Aniada a Noar
27. April 2018
„Aniada a Noar“ (jeder ist ein Narr) gastierte mit dem aktuellen Programm „Vom Teigitschgraben nach Teheran“ bei uns im Café. Mit diesem Programm feierten Wolfgang Moitz, Bertl Pfundner und Andreas Safer 35 gemeinsame Jahre auf der Bühne. Immer ist da der Witz, naturgemäß bei „Noarn“, aber auch Tiefgründigkeit und Melancholie.
Wer stand bei uns schon auf der Bühne?
Musik
  • Aniada A Noar
  • Wolfram Derschmidt
  • Die drawigen Drei
  • Die Kultfidler
  • Dornrosen
  • Dyas
  • Ensemble Flautissimo
  • Ensemble Wels
  • Familienmusik Rath
  • French Connection
  • Greßn-Musi
  • Thomas Mandel
  • Marios & Julie
  • Mollner Maultrommler
  • Mühlviertler Ruinenmusi
  • Offenbacher Hausmusik
  • Daniel Oman
  • Paul Pawluk
  • Andreas Pözlberger
  • Quodlibet
  • Charly Schmid
  • Spafudla
  • Steierermen Connection
  • The Schick Sisters
  • Trio Allecci
  • Trio Ognat
  • Raphael Wressnig
Literatur
  • Gerhard Brössner
  • Nora Dirisamer
  • Mercedes Echerer, Martin Müller-Reisinger
  • Barbara Frischmuth
  • Getrud Fussenegger
  • Roland Girtler
  • Reinhard Peter Gruber
  • Helga Gutwald und Reinhard Simonischek
  • Christian Higer
  • Daniel Kehlmann
  • Rudolf Kirchschläger
  • Radek Knapp
  • Verena Koch
  • Romuald Pekny
  • Adelheid Picher
  • Joachim Rathke, Günter Gräfenberg
  • Christine Roiter
  • Katharina Stemberger, Veronika Gottfried
Kabarett & mehr
  • Ferner und Schuh
  • Franz Froschauer
  • Freda & Frieda
  • Gerold Rudle
  • Gloggi & Schicho
  • Michal Hecht
  • Günther Lainer
  • Henry Miller
  • Mike Supancic
  • Sauraumpfa
  • Steinböck & Rudle